Über uns

Mein Name ist Sonja KRONBERGER-ERBER (geb.1974) und ich bin diplomierte Kindergartenpädagogin seit 1993. Um mein Privat – und mein Berufsleben miteinander vereinbaren zu können, habe ich mich 2010 dazu entschlossen, Kinder in unserem eigenen Zuhause zu betreuen, als Tagesmutter und Angestellte des EFKÖ-Tageselternzentrums. Besonders lockte mich auch die Tatsache mit einer sehr kleinen Kindergruppe arbeiten zu können (max. 5 Kinder), da ich jedem einzelnen Kind sehr viel mehr Aufmerksamkeit schenken kann als in einer Kindergruppe mit 15-25 Kindern.

Unsere Familie besteht aus meinen zwei Kindern Yun (geb.2004) und Jasmin (geb.1998), meinem Mann Christoph, unserem kleinen süßen Pudel Oscar und zwei süßen Katharinasittichen die im Zimmer von Yun wohnen.

Mein Mann Christoph ist Montag-Freitag stets arbeiten, freut sich aber bei eventuellem Heimkommen vor 16 Uhr auf ein kinderreiches „Hallo“.

 

Die Philosophie unserer Familie ist in ein paar Schlagworten erzählt:

Tolerant, kompromissbereit, verlässlich…

respektvoller und höflicher Umgang miteinander…

humorvoll und lebenslustig…

problemlösungsorientiert und eigeninitiativ….

aufgeschlossen gegenüber anderen Kulturen und Religionen, besonderen Lebensweisen, LGBTQ, etc

                            

Ich habe auch langjährige, berufliche sowie persönliche Erfahrung mit „Besonderheiten“ von Kindern wie, Asthma, Neurodermitis, Geschlechtsidentitätsstörung im Kindesalter (sprich: Transidentität), Asperger Autismus, Lebensmittelunverträglichkeiten, multiple Allergien, Hochsensibilität, Gangartstörung, Sprachfehler etc.

Kinder mit Beinträchtigung bzw besonderen Bedürfnissen sind also herzlich willkommen!!

gif_38_04